• Grey Glacier from the John Gardner Pass, on the Circuit Trek

    Torres del Paine | Circuit | O-Trek | Wanderreise Patagonien

    [Translate to Schweiz:]

    Torres del Paine | Circuit | O-Trek | Wanderreise Patagonien 

  • John Gardner Pass, Torres del Paine Circuit Trek

    Torres del Paine | Circuito | O-Trek | Trekking Patagonien 1

    [Translate to Schweiz:]

    Torres del Paine National Park, Circuito, Umrundung, Trekking, Patagonien, Reise, O Trek, Circuit 

  • Hiking Group at Torres del Paine Towers

    Torres del Paine | Circuito | Granit Türme | Trekking Patagonien 2

    [Translate to Schweiz:]

    Torres del Paine National Park | Circuito | Umrundung | Granit Türme | Trekking Patagonien, O Trek, Circuit

  • Grey Glacier, Torres del Paine National Park

    Grey Gletscher | Torres del Paine | Circuito | Trekking Patagonien 3

    [Translate to Schweiz:]

    Grey Gletscher, Torres del Paine National Park, Circuito, Umrundung, Trekking Patagonien Reise, O Trek, Circuit

  • Suspension bridge & Grey Glacier, Torres del Paine Hike

    Torres del Paine Wanderreise | Circuito | Trekking Patagonien 5

    [Translate to Schweiz:]

    Grey Gletscher, Torres del Paine National Park, Umrundung, Big Circuit, Trekking, Reise, Patagonien, O Trek, Circuit

  • Torres del Paine Circuit Trek

    Grey Gletscher | Torres del Paine Wandern | Circuito | Trekking Patagonien 6

    [Translate to Schweiz:]

    Grey Gletscher, Trekkingreise, Torres del Paine National Park, Circuito, Patagonien, O Trek, Circuit 

Torres del Paine O-Circuito

Trekkingtour im Torres del Paine Nationalpark

Home / Reiseziele / Patagonien Aktiv Reisen / Torres del Paine O-Circuito

REISE-HÖHEPUNKTE

  • "O" Circuit: 7 tägige, trägerunterstützte komplette Umrundung des Torres del Paine Massivs - einer der Top 10 Treks der Welt
  • Tauchen Sie ein in die Welt von ewigem Eis, Granittürmen und Bergseen & trotzen Sie dem patagonischen Wind, während Sie den John Gardner Pass überqueren
  • Übernachten Sie auf spektakulären Campingplätzen inmitten einer herrlichen Bergkulisse
  • Trinken Sie Mate-Tee zusammen mit unseren einheimischen Trägern und probieren Sie „Pan del Indio“, eine Baumpilzart
  • Beobachten Sie die einmalige Tierwelt: Guanakos, Kondore & Pumas

Insider Tipp

  • Kajaktour zu den Eiswänden des Grey Gletschers
Dauer

9 Tage ab/an

Puerto Natales

Aktivität
  • 7 Tage Trekking
Unterkunft
  • 6 Nächte Expeditionszelt
  • 2 Nächte Gästehaus
Verpflegung
  • 8x Frühstück
  • 6x Lunchpaket
  • 6x Abendessen
Preis

ab 2.790 CHF

WIE VIELE TAGE BRAUCHE ICH FÜR DEN O-CIRCUIT?

Der O-Circuito oder O-Trek ist ca. 117 km lang und dauert üblicherweise sieben Tage. Das "O" führt gegen den Uhrzeigersinn einmal durch den kompletten Torres del Paine-Park. Der Full Circuit ist aufgrund seiner Länge und der Übernachtung in Zelten für erfahrene Wanderer geeignet, die bemerkenswerte Aussicht ist es auf jeden Fall wert. Dabei ist der nördliche Teil des O-Circuit einschließlich des John Gardner Passes der einsamere Abschnitt im Vergleich zum südlichen Teil (dem "W"-Teil des "O" Treks).

Sollte ich mit Guide und Träger wandern? 

Ein erfahrener und zertifizierter MOSER Active Trekking-Guide bringt immer ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit. Mit dem Satellitentelefon kann er im Fall einer Verletzung Hilfe rufen, er kennt die Tücken der Wege und kann nicht zuletzt auf vieles hinweisen, was man sonst im Vorbeiwandern möglicherweise nicht bemerkt hätte. Viele wissenswerte Insiderinformation über Pflanzenwelt, Land und Leute bekommt man vom Guide während des Wanderns vermittelt. Wer mit Guide und Träger wandert, hat außerdem den Vorteil, dass er Zelt, Schlafsack und Isomatte abgeben und somit den Rucksack um viele Kilo erleichtern kann.

Doch auch wenn man in professioneller Begleitung unterwegs ist: Wichtig ist, dass die Teilnehmer bei Antritt der Reise körperlich fit und den Anforderungen eines mehrtätigen Trekkings gewachsen sind.

Perfekte Organisation eines "rundum Sorglos-Trips"
Die perfekte Art, zu zweit oder individuell in der kleinen Gruppe diese tolle Gegend zu entdecken. Unser Guide in Patagonien war nicht nur riesig nett, fürsorglich und kompetent, sondern er war einfach auch ein klasse Gesprächspartner. Das war der wahre Luxus bei dieser Wanderreise! Ute & Wolfgang - Deutschland
Der Torres del Paine O Circuito war sensationell...
die Gruppe toll, unser Wetterglück unfassbar, zur Landschaft fehlen mir die Worte, die Organisation war perfekt und unser Guide einfach super - jemand, dem die Berge wirklich am Herzen liegen. Also riesiges Dankeschön an euch, dass ihr uns eine so wunderbare Patagonien Trekking-Tour ermöglicht habt! Carina, Deutschland

MUSS ICH CAMPINGPLÄTZE RESERVIEREN?  

Die Zeltplätze müssen schon einige Monate vorab reserviert werden. Wenn Sie jedoch eine geführte MOSER Active-Tour buchen, müssen Sie sich keine Gedanken über Campingreservierungen machen. MOSER Active kümmert sich um die gesamte Organisation Ihrer mehrtägigen Wanderreise.

Gibt es im Sommer Moskitos im Park?

Im patagonischen Sommer (also im Europäischen Winter) ist die Hochzeit für Moskitos im Torres del Paine-Nationalpark. Viele Campingplätze sind nahe des Wassers gelegen und daher ist Draußensitzen in den Abendstunden MIT Moskitospray gemütlicher.

BRAUCHE ICH TREKKING STÖCKE?

Wir empfehlen dringend, mit Trekkingstöcken zu wandern. Wanderstöcke sind eine große Hilfe beim Überqueren kleiner Flüsse, rutschiger Hänge und unwegsamen Geländes. Wenn Sie keine eigenen mitbringen, können Sie diese bei MOSER Active ausleihen.

Ist das Wasser aus Flüssen und Seen trinkbar?

Man kommt auf allen Etappen des W- und des O-Circuit regelmäßig an Wasserläufen und Seen vorbei, an denen man die Wasserflasche auffüllen kann. Man braucht also nie größere Mengen Wasser mit sich zu führen. Das Wasser ist (fast) überall sehr sauber – aber auch hier gilt: Wer mit einem MOSER Active Guide unterwegs ist, bekommt die Infos, wo es die beste Wasserqualität zum Flaschenauffüllen gibt.

REISE-BESCHREIBUNG

Bei dieser einmaligen Patagonien Trekkingreise werden Sie den gigantischen, durch Gletscherzungen polierten Gebirgsstock des unvergleichlichen Torres del Paine Nationalparks in 7 Tagen komplett umrunden.

Dabei werden Sie an türkisfarbenen Seen und enormen Eismassen entlang bis hin zu den Torres del Paine Türmen wandern. Diesen drei imposanten Granitfelsnadeln verdankt der Torres del Paine Nationalpark auch seinen Namen. Sie werden in Zelten unter dem “Kreuz des Südens” schlafen und zusammen mit den einheimischen Trägern Mate-Tee trinken, während die Sonne das Paine-Bergmassiv in unbeschreibliche Rottöne hüllt...

SCHWIERIGKEITSGRAD

Trittsicherheit, eine sehr gute Kondition, körperliche Fitness, Wetterfestigkeit, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht sind wichtige Voraussetzungen für diese Tour. Des Weiteren sollten Sie lange Distanzen (an einem Tag bis zu 10 Std.) in einem Auf- und Abgelände mit dem Rucksack und Höhenunterschiede zwischen 200 Hm und 1200 Hm pro Tag bewältigen können. Bereitschaft zur Übernachtung in 2-Personen-Zelten.

Unterstützung durch einheimische TRÄGER während der kompletten Paine Massiv Umrundung.

Alle Campingplätze sind mit Toiletten, Duschen und Refugios/Schutzhütten ausgestattet.

Reiseverlauf O Circuit

Tag 1-2: Puerto Natales - Torres del Paine Park - Trek Seron

Tag 1
Nach der Ankunft in Puerto Natales werden Sie ganz herzlich von Ihrem lokalen Trekking-Guide begrüsst, welcher mit Ihnen die nächsten Trekking-Tage besprechen wird. Nach dem Bezug des Gästehauses haben Sie Zeit, dieses kleine Städtchen für sich zu erkunden. Bei gutem Wetter bietet sich bereits von hier ein erstes eindrückliches Panorama auf das Paine-Massiv und den Monte Balmaceda. Übernachtung im Gästehaus in Puerto Natales im Doppelzimmer mit Privatbad. (-/-/-) 

Tag 2
Am Morgen Fahrt im privaten Kleinbus in den Torres del Paine Nationalpark. Auf dem Weg in den Park werden Sie begleitet von der typischen Tierwelt dieser faszinierenden Region, nämlich von den Guanakos und Ñandus. Am Nachmittag führt Sie Ihre erste Wanderung zum Campamento Seron. Die Gehzeit beträgt ca. 4-5 Std. und der Höhenunterschied ca. 350 Hm im An- und Abstieg. Distanz 12 km. Übernachtung im Zelt im Camp Seron. (F/-/A) 

Tag 3-5: Treks Dickson - Los Perros - John Gardner Pass - Camp Grey

Tag 3
Die heutige Wanderung führt Sie vorbei am Lago Paine entlang des gleichnamigen Flusses bis zum Refugio und Campamento Dickson. Der Ausblick von dort verschafft Ihnen einen tiefen Einblick in die Bergwelt des Paine-Massivs. Die Gehzeit beträgt ca. 6-7 Std. und der Höhenunterschied ca. 350 Hm im An- und Abstieg.  Distanz 18,5 km. Übernachtung im Zelt im Camp Dickson. (F/LP/A)

Tag 4
Heute verlassen Sie Ihr Camp am Lago Dickson und wandern durch einen alten, märchenhaften Südbuchenwald zu Ihrem nächsten Camp, dem Campamento Los Perros, das wunderschön am Fusse des gleichnamigen Gletschers liegt. Die Gehzeit beträgt 4-5 Std. und der Höhenunterschied ca. 400 Hm im Anstieg. Distanz 9,5 km. Übernachtung im Zelt im Camp Los Perros. (F/LP/A)

Tag 5
Am heutigen Tag steht Ihnen die wohl anstrengendste, aber auch eine der beeindruckendsten Etappen bevor. Sie verlassen Ihr Camp Los Perros und wandern hinauf bis zum John Gardner-Pass (1250m), von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf das südlich-patagonische Inlandeis haben werden. Danach steigen Sie entlang des Grey Gletschers ab bis zu Ihrem nächsten Camp, dem Campamento Grey. Die Gehzeit beträgt 8-10 Std. und der Höhenunterschied ca. 750 Hm im An- und 1200 Hm im Abstieg. Distanz 22 km. Übernachtung im Zelt im Camp Grey. (F/LP/A)

Tag 6-7: Kajaktour Grey Gletscher - Trek Paine Grande - Trek Camp Central

Tag 6
Am heutigen Vormittag haben Sie optional die Möglichkeit, eine Kajak-Tour auf dem Lago Grey entlang der Eisberge des imposanten Grey-Gletschers zu unternehmen. Am Nachmittag wandern Sie oberhalb des Lago Grey bis zur Laguna Los Patos. Von dort aus geht es dann abwärts bis zum Camp Paine Grande, welches wunderschön am türkisfarbenen Lago Pehoe liegt. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Std und der Höhenunterschied hält sich mit ca. 350 Hm im An- und Abstieg in Grenzen.  Distanz 12 km. Übernachtung im Zelt im Camp Paine Grande. (F/LP/A)

Tag 7
Ihre heutige Wanderung führt Sie zunächst vorbei am Lago Skottsberg bis zum Campamento Italiano am Fusse des französischen Tals. In der Nähe befindet sich eine Hängebrücke, von der aus man einen tiefen Einblick in die Bergwelt des Paine Grande bekommt. Anschliessend wandern Sie entlang der Felsformationen der Los Cuernos bis zum Ufer des türkisfarbenen Lago Nordenskjöld, wo Sie die Mittagspause verbringen können. Weiter geht es durch die bizarre Szenerie dieses Landstrichs mit zahlreichen grandiosen Ausblicken auf eisbedeckte Gipfel, Gletscher und Seen, bis Sie das Camp Central erreichen. Die Gehzeit beträgt ca. 8-9 Std und der Höhenunterschied ca. 600 Hm im Auf- und Abstieg.  Distanz 24 km. Alternativ: Fahrt mit Katamaran und Shuttle vom Camp Paine Grande zum Camp Central (Zusatzkosten p.P. ca. 40 USD). Übernachtung im Zelt im Camp Central. (F/LP/A) 

Tag 8-9: Wanderung zu den Granittürmen Torres del Paine - Puerto Natales

Tag 8
Heute wandern Sie zum absoluten Highlight im Nationalpark, nämlich zu den Torresspitzen. Diese etwas anspruchsvolle Wanderung führt Sie hinauf ins Ascencio –Tal, wo sich in herrlicher Lage neben dem gleichnamigen Fluss das Refugio Chileno als willkommene Raststation anbietet. Von dort weg trennen Sie noch ca. 2 Stunden reine Gehzeit von Ihrem Tagesziel, dem Base Camp Las Torres. Oben angekommen, werden Sie mit einem unvergesslichen Ausblick für alle Mühen des Aufstiegs belohnt. Ca. 8-stündigen Wanderung mit einem Höhenunterschied von ca. 950 Hm im An- und Abstieg.  Distanz 19 km. Nach dieser anspruchsvollen Wanderung kehren Sie im privaten Kleinbus wieder zurück nach Puerto Natales. Verabschiedung von Ihrer örtlichen Trekking-Reiseleitung. Übernachtung im Gästehaus in Puerto Natales im Doppelzimmer mit Privatbad. (F/LP/-) 

Tag 9
Nach dem Frühstück individuelle Weiterreise. (F/-/-)

Enthaltene Leistungen

  • Einheimische TRÄGER während der kompletten Paine Massiv Umrundung
  • Unterkünfte: 2 Nächte im Gästehaus im Doppelzimmer mit Privatbad und 6 Nächte in 2-Personen-Geodät-Expeditionszelten
  • Verpflegung: 8x Frühstück, 6x Lunchpaket, 6x Abendessen
  • Reiseleitung: Lokale englischsprachige, zertifizierte Trekking-Reiseleitung
  • Fahrten: Alle privaten Transfers lt. Tourenverlauf
  • Eintritt: in den Torres del Paine Nationalpark
  • Notfallausrüstung: einschließlich Erste-Hilfe-Set und VHF-Funkgerät / Satellitentelefon

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einzelzimmer-/Einzelzelt: Aufschlag p.P. EUR 150,-
  • Nicht ausgeschriebene Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge, insbesondere Halbtages-Kajaktour Grey-See (p.P. ca. 100,- USD)
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Überland- und Inlandflüge sowie Flughafengebühren
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung, Reisegepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung. Wir empfehlen den Abschluss eines entspr. Versicherungspakets.

Termine & Buchung

12.02.2021 - 20.02.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
19.02.2021 - 27.02.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
26.02.2021 - 06.03.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
05.03.2021 - 13.03.2021
garantiert
Top Deal
ab 2.790 CHF
12.03.2021 - 20.03.2021
garantiert
Top Deal
ab 2.790 CHF
05.11.2021 - 13.11.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
12.11.2021 - 20.11.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
19.11.2021 - 27.11.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
26.11.2021 - 04.12.2021
garantiert
ab 2.890 CHF
17.12.2021 - 25.12.2021
garantiert
an Weihnacht
ab 2.890 CHF
24.12.2021 - 01.01.2022
garantiert
an Weihnacht & Neujahr
ab 2.890 CHF
07.01.2022 - 15.01.2022
garantiert
Top Deal
ab 2.790 CHF
21.01.2022 - 29.01.2022
garantiert
ab 2.890 CHF

PRIVAT JUST4U  Diese Trekkingreise können Sie schon ab 2 Personen auch als Privatreise zu Ihrem Wunschtermin buchen.

ÄHNLICHE REISEN

VOR- & VERLÄNGERUNGSPROGRAMME

Kajaktour im Torres del Paine
Kajaktour im Torres del Paine
mehr Erfahren
Fitz Roy & Cerro Torre Wanderung
Fitz Roy & Cerro Torre Wanderung
mehr Erfahren
Reservat "Los Huemules" Trek
Reservat "Los Huemules" Trek
mehr Erfahren
Abenteuer Ushuaia
Abenteuer Ushuaia
mehr Erfahren