• Fitz Roy Massif, Patagonia, Los Glaciares National Park

    Fitz Roy Massiv

Wandern im Nationalpark Los Glaciares

Einer der schönsten Parks im Argentinischen Patagonien

Home / Die besten Treks / Los Glaciares Nationalpark

Die beste Art, um einige der 356 Gletscher im Los Glaciares Nationalpark im argentinischen Teil von Patagonien zu bewundern, ist eine vier- oder fünftägige Reise mit Wanderungen

 

• zu den Bergmassiven von Fitz Roy & Cerro Torre,

• in das Naturreservat "Los Huemules"

• auf den Aussichstberg Loma del Pliegue Tumbado und zum

• berühmten Perito Moreno Gletscher.

 

  • Loma del Diablo lookout, Reserve Los Huemules El Chalten

WAS SIND DIE BESTEN WANDERUNGEN IM PARK?

  • Der schönste Art, um einige der unzähligen Gletscher im Nationalpark Los Glaciares zu bestaunen, ist eine drei- oder viertägige Reise mit Tageswanderungen zu den Granitbergen Fitz Roy & Cerro Torre und zum Aussichtsberg Loma del Pliegue Tumbado. Sie erkunden die nördliche Region des Parks und wandern zur „Laguna de los Tres“ (dem besten Aussichtspunkt auf den Mount Fitz Roy) sowie den Lagunen „Madre e Hija“. Wenn Sie die verschiedenen Trails der Region in einem mehrtägigen Zelttrekking-Abenteuer vereinen, haben Sie noch mehr Gelegenheiten, Gletscher, Täler und das südliche patagonische Inlandeis zu erkunden.
  • Outdoor-Fans, die sich für ein mehrtägiges Abenteuer im Los Glaciares NP entscheiden, können in einigen der entlegensten Gegenden des Parks Bergsteigen und Gletscherwandern. Trekken Sie tagsüber und übernachten Sie auf Bergcampingplätzen. Belohnt werden Sie mit farbenprächtigen Sonnenaufgängen zwischen Gipfeln und Gletschern.

WELCHE TAGESWANDERUNGEN GIBT ES ABSEITS DER TOURISTENPFADE?

  • Wanderer, die mehr Einsamkeit suchen, werden das Naturreservat „Los Huemules“ nördlich von El Chaltén lieben. Das private Reservat, welches an den Nationalpark grenzt, bietet eine Vielzahl von Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die leichteren Wanderungen führen zur Laguna Azul, zum Cagliero-Gletscher und in das Electrico-Tal, während die Tour auf den Aussichtsberg „Loma del Diablo“ etwas anspruchsvoller ist.

  • Im Reservat gibt es viele wild lebende Tiere, darunter Magellan-Spechte, Kondore, Puma und natürlich die Huemules (Andenhirsche). Die Wanderungen sind für diejenigen geeignet, die ein ruhigeres Naturerlebnis wünschen, neben den spektakulären (und mehr begangenen) Treks zu „Laguna de Los Tres“ und „Laguna Torre“, die sie zusätzlich unternehmen können.
Perfekte Organisation eines "rundum Sorglos-Trips"
Die perfekte Art, zu zweit oder individuell in der kleinen Gruppe diese tolle Gegend zu entdecken. Unser Guide in Patagonien war nicht nur riesig nett, fürsorglich und kompetent, sondern er war einfach auch ein klasse Gesprächspartner. Das war der wahre Luxus bei dieser Wanderreise! Ute & Wolfgang - Deutschland
Am liebsten würden wir gleich wieder in den Flieger steigen und weiterwandern!
Nochmal besten Dank für diese schöne Patagonientour! Wandern war super, Organisation top, die Gruppe hat super gepaßt, nochmals besten Dank für die perfekte Vorbereitung und Führung, das sucht sicherlich seinesgleichen. Servus, Karin + Paul, Deutschland

Wann ist die beste Zeit, um den Nationalpark zu besuchen?

Die Hauptsaison im Nationalpark Los Glaciares ist von Dezember bis Februar. Die Temperaturen in den beiden Orten des Parks, El Calafate und El Chaltén, liegen zwischen 10 ° C und 30 ° C mit trockenen, sonnigen, windigen und sich schnell ändernden Wetterbedingungen. Wie bei anderen Parks in Patagonien können auch die Nebensaisonen Oktober-November und März-April eine angenehme Zeit für einen Besuch sein und haben den zusätzlichen Vorteil, dass weniger Menschen unterwegs sind. Der Frühling zeigt blühende Wildblumen, während der Herbst spektakuläre Laubfärbungen bietet.

WELCHE TIERE KANN ICH BEOBACHTEN?

Im gesamten Nationalpark Los Glaciares können Wanderer mehr als 100 Vogelarten beobachten, darunter den Andenkondor. Der Adlerbussard mit seiner schwarzen Brust ist oft am nördlichen Ende des Parks zu sehen. Achten Sie auch auf Pumas, Hirschs und Graufüchse!

BUCHEN SIE IHRE REISE IM LOS GLACIARES NATIONALPARK!